Tebel's Blog

Einsichten und Hintergründe

Online Kurs - Mastering Digital Transformation

User Rating: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

Als Einsteiger in das Theme Digitalisierung wird man oft von Information überschwemmt. Eine gute Einführung in das Thema Digitalisierung ist dann notwendig, um den Überblick zu behalten. Der kostenlose Online Kurs "Mastering Digital Transformation" bietet hier einen guten Einblick.

Hier der Überblick der entsprechenden Module (https://mooc.house/courses/msg-mdt1)

Der Digitale Wandel ist längst mit großen Schritten im Gange und es gibt kaum noch ein Unternehmen, das sich nicht mit der Digitalen Transformation, ihren Folgen und Möglichkeiten auseinandersetzt. Doch was versteht man eigentlich darunter? Was bedeutet es konkret für meinen Arbeitgeber, mein eigenes Unternehmen, meine Branche oder gar für mich als Person? Welche Strategien sind die Richtigen, die Chancen und Potenziale der Digitalisierung zu heben? Dieser MOOC „Mastering Digital Transformation – Adding Value to your Business“ richtet sich an alle, die auf diese Fragen eine Antwort suchen.

In 6 Wochenbeiträgen von jeweils etwa 90 Minuten informieren wir Sie über die Folgen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Jeder Wochenbeitrag besteht aus mehreren Einzelbeträgen namhafter Referenten, die Einblicke in aktuelle Forschung, verschiedene Strategien und Geschäftsmodelle, Chancen und Möglichkeiten, bereits Umgesetztes und Geplantes und die Auswirkungen auf unser tägliches Arbeitsleben geben:

  1. Woche (Prof. Dr. Meinel, Hasso-Plattner-Institut)
    Digitale Transformation - Eine Einführung:
    In der ersten Woche nähern wir uns dem MOOC-Thema durch eine umfassende Einführung und geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung. Wir zeigen zum einen die wichtige Rolle, die das Internet als Treiber der Digitalen Transformation spielt und gehen auf Sicherheitsaspekte ein. Die Digitale Transformation zeichnet sich durch eine schier unendliche Menge an Daten aus, die es zu sortieren, verstehen und nutzen gilt. Das Thema Big Data und Data Mining wird in zwei Beiträgen von Prof. Emmanuel Müller genauer beleuchtet.

  2. Woche (Prof. Plechaty, Institut Digitale Transformation Hochschule Neu-Ulm)
    Geschäftsmodelle:
    Dieser Wochenbeitrag zeigt die Änderung von Geschäftsmodellen durch die Digitale Transformation. Neben zukünftig möglichen Geschäftsmodellen und den Transformationsmöglichkeiten bekannter Modelle zeigen wir wie der digitale Reifegrad von Unternehmen bewertet werden kann und wie die Digitale Transformation von Geschäftsmodellen gestaltet werden kann. Konkrete Praxisbeispiele unterschiedlicher Branchen runden den Wochenbeitrag ab.

  3. Woche (Ralf Engelschall, msg systems AG)
    Methoden und Technologien der Digitalen Transformation:
    Die Digitale Transformation baut auf einer ganze Reihe neuer Technologien und Methodiken auf, die die Transformation beschleunigen oder erst ermöglichen. In dieser Woche werden wir einen Einblick in eine Vielzahl von Modellen, Methodiken und Technologien sowie deren Einsatzmöglichkeiten geben.

  4. Woche (Prof. Dr. Stark, Fraunhofer IPK)
    Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Produktionsplanung, Inbetriebnahme und Wartung:
    In diesem Beitrag zeigen wir die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Fertigungsindustrie und widmen uns insbesondere dem Themenschwerpunkt „Digitale Fabrik“. Hier zeigen wir Werkzeuge und Methoden sowie konkrete Beispiele der „Digitalen Fabrik“.

  5. Woche (Prof. Dr. Matthes, TU München)
    Die Digitalen Transformation in unterschiedlichen Branchen und Industrien:
    Am Beispiel verschiedener Branchen zeigen wir auf, welche Auswirkungen digitale Geschäftsmodelle auf die IT-Architektur etablierter Unternehmen haben, welche neuen Fähigkeiten Mitarbeiter zukünftig benötigen und welche neuen Formen der Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Transformation der Organisation notwendig sind.

  6. Woche (Prof. Dr. Przewloka, msg systems AG)
    Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die zukünftige Arbeitswelt:
    Im letzten Themenbeitrag widmen wir uns dem wichtigsten Glied der Transformation – dem Menschen. Wir befassen uns mit der Frage nach dem Arbeitsplatz der Zukunft, nach notwendigen Kompetenzen und Zusammenarbeitsmodellen auch zwischen Mensch und Roboter und schließlich mit den Chancen und Herausforderungen für jeden einzelnen Mitarbeiter.

Teilnehmer des Kurses erhalten am Ende eine Teilnahmebestätigung. Es gibt die Möglichkeit durch eine erfolgreiche Teilnahme an einer Abschlussprüfung ein Zertifikat zu erwerben.

Montag, 13. Februar 2017, 08:00 Uhr (UTC) bis Montag, 27. März 2017, 20:00 Uhr (UTC)
Kurssprache: Deutsch

 

Anmelden kann man sich über den folgenden link: https://mooc.house/courses/msg-mdt1

 

 

Kontakt

  • Markus Tebel
  • TebelConcept - Service Consulting
  • Hüttenstr. 56
  • 40215 Düsseldorf
  • Germany
 
Email:
  • mail@tebelconcept.com Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:

  • +49 1523 4179 865

Kontaktformular

Adresse

© 2016 Markus Tebel - TebelConcept - Service Consulting

Search